5 Tips für einen entspannten Ausflug mit Kindern

Wenn mit Kindern ein Ausflug ansteht haben bestimmt alle Eltern schon schlechte Erfahrungen gemacht. Es gibt einige Fallen auf die geachtet werden sollte damit der Ausflug für alle ein tolles Erlebnis wird.

1. Plane Wetterunabhängig

Plane den Familienausflug Wetterunabhängig. Warum? Wenn die Kinder sich bereits auf einen Ausflug in den Tierpark freuen, wird der Ärger da sein sollte es regnen. Also einen Plan B für schlechtes Wetter parat haben beugt dem Kinderfrust vor.

2. Kinder werden hungrig zu Monstern

Bei Hunger ist der Blutzuckerspiegel im Keller. Dann sind nicht nur die Kinder schneller reizbar und ungeduldig, auch wir Eltern sind dann nicht mehr so entspannt wie sonst. Also am besten nach einem guten Frühstück los oder gleich Verpflegung für die Kinder mit einpacken.

3. Weniger ist mehr

Weniger Ausflug ist mehr Erlebnis für die Kinder. Wie ist das gemeint? Wir Eltern neigen dazu, wenn schon mal ein Ausflug geplant wird, den so richtig ausgiebig zu zelebrieren. Für die Kinder ist das häufig zu viel. Also lieber ein Ziel aussuchen und entspannt den Ausflug mit Kindern genießen. Dafür lieber öfter los, dabei gewinnen alle.

4. Altersgerechte Ziele

Wichtig ist bei einem Familienausflug, dass dieser allen Spaß macht. Ist dieser nur etwas für die Eltern, langweilen sich die Kinder sehr. Auch die Eltern sollten sich für den Ausflug nicht zu sehr verbiegen müssen. Zum Beispiel wird sich der fünfjährige Sohn im Kunstmuseum vermutlich ziemlich langweilen. Schaut also das alle etwas von dem Familienausflug haben. Das ist Eure Zeit!

5. Lasst das Smartphone zu Hause

Bestimmt kennen viele von Euch das Bild an Bushaltestellen oder am Bahnsteig von Menschen mit geneigten Kopf und Blick aufs Smartphone. Unser Tipp: Familienausflug ohne Smartphone. Dann ist für alle sichergestellt, dass sie beim Ausflug mit den Kindern dabei sind und nicht in Gedanken woanders. Für Notfälle reicht dann auch ein altes Handy ohne Internet, wenn denn eines mit muss.

 

So wird es bestimmt ein toller Ausflug mit Kindern.

Kommentar schreiben